Hydrosconsult - Hydrologie und Geomatik für die Wasserwirtschaft
Hydrosconsult - Hydrologie und Geomatik für die Wasserwirtschaft

LIWIS Boden - Vorhaltung und Auswertung von Bodeninformationen

Mit dieser Auskunfts-Fachschale lassen sich unterschiedlichste Bodendaten vorhalten, verwalten, auswerten und darstellen.
Einerseits sind diese detaillierten Bodeninformationen für die landwirtschaftliche Nutzung insbesondere in Wasserschutzgebieten eine wesentliche Grundlage für die Qualitätssicherung und den vorsorgenden Boden- und Gewässerschutz. Andererseits liefern Sie in den Bereichen Ver- und Entsorgung aussagekräftige Beschreibungen der Bodensituation als Grundlage für die Bauleitplanung oder die Materialdisposition.

Konkrete Anwendungen sind bspw.

  • die Beschreibung bzw. Ableitung der Wasserhaushaltsglieder und ihrer Dynamik
  • die Bewertung der Schutz- und Pufferwirkung von Böden in Bezug auf Grundwasser- und Gewässerschutz
  • die Standortbewertung hinsichtlich landwirtschaftlicher Produktionseignung
  • die Standortbewertung hinsichtlich geplanter Baumaßnahmen


Für den Bestandsaufbau in einem einheitlichen Datenmodell können Datengrundlagen wie die Reichsbodenschätzung oder bodenkundliche Landesaufnahmen in unterschiedlicher sematischer und räumlicher Auflösung eingesetzt werden. Dabei werden horizontale/flächenhafte wie auch vertikale Bodendaten (Profile) vorgehalten, die spezifische Auswertungen wie die Ableitung bodenphysikalischer oder bodenchemischer Eigenschaften erlauben.

Die LIWIS-Produktfamilie bietet weitere, spezielle Fachanwendungen für die Wasserwirtschaft, die in enger Zusammenarbeit mit Wasserversorgungsunternehmen unterschiedlicher Bundesländer entwickelt und dort im operativen Einsatz sind. Datenschnittstellen wie der Data Communications Center oder ARCShape erlauben einen effizienten Import bzw. Export der gewünschten Bodeninformation.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GIT HydroS Consult GmbH - Freiburg i. Br.